8 Schritte, um in diesem Winter Platz für eine Hauswirtschaftskammer zu schaffen

Geschrieben von Sarah Lyon

mudroom decor Es ist die Zeit des Jahres, in der das Wetter draußen ein wenig ungemütlich wird, was bedeutet, dass Winterstiefel, Mützen und Handschuhe wieder zu unserem Alltag gehören. Viele von uns hätten zwar gerne einen separaten Abstellraum in ihrem Haus, um all diese Kleidungsstücke aufzubewahren, aber das ist für diejenigen, die nur wenig Platz zur Verfügung haben, einfach nicht realistisch. Ein Mangel an Quadratmetern bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich mit einem überladenen Eingangsbereich abfinden müssen, der bis zum Rand mit den Habseligkeiten der Familienmitglieder gefüllt ist. Wir haben mit Profis gesprochen, um herauszufinden, wie man auch auf kleinstem Raum eine Garderobe im Eingangsbereich einrichten kann.

Meet the Expert

  • Kim?Jones leitet Lock and Key Home und ist ein auf Yelp am besten bewerteter Heimorganisator.
  • Malorie Goldberg und Ariel Fischer sind Partner bei Noa Blake Design.
  • Aileen Mitchener leitet Aligned by Aileen und ist eine professionelle Organisatorin.

1. Bewerten Sie Ihren vorhandenen Raum

Bevor Sie irgendwelche Gegenstände für Ihr Haus kaufen, sollten Sie Ihren vorhandenen Eingangsbereich bewerten und den verfügbaren Platz bestimmen. Suchen Sie sich zunächst eine leere Wand in der Nähe Ihres Eingangsbereichs, rät Kim Jones von Lock and Key Home, dem auf Yelp am besten bewerteten Heimorganisator. „Das ist die Leinwand, auf der Sie die perfekte Garderobe für Ihren Raum schaffen können, egal ob groß oder klein… Die Leute übersehen oft ihren vertikalen Raum, wenn Sie also denken, dass dieser Bereich zu klein ist, schauen Sie nach oben.“

Kleiner Abstellraum

2. Bust Out a Bench

Eine Bank im Eingangsbereich zu platzieren ist ein Kinderspiel. Schließlich werden Familienmitglieder und Gäste es zu schätzen wissen, einen Platz zu haben, an dem sie ihre Handtaschen oder Rucksäcke abstellen und sperrige Schuhe an- und ausziehen können. Aber wenn Sie aus einem kleinen Eingangsbereich das Beste machen wollen, sollten Sie über die Grundlagen hinaus denken und sich für eine Bank entscheiden, die das gewisse Extra bietet. „Unsere erste Wahl ist immer eine Bank mit verstecktem Stauraum“, sagt Malorie Goldberg, Partnerin bei Noa Blake Design. „Es gibt heute so viele tolle Möglichkeiten, viele davon lassen sich in Bezug auf die Oberfläche und den Stoff halb individuell gestalten, und wenn man die Möglichkeit hat, ein ganz individuelles Stück zu entwerfen, kann man die Maße sogar perfekt an den Raum anpassen.“

eingangsbereich schlammraum

3. Optimieren Sie Ihren Konsolentisch

Genauso wie Sie eine Bank kaufen wollen, die mehr als nur eine einfache Sitzgelegenheit bietet, sollten Sie auch bei der Wahl eines Konsolentisches strategisch vorgehen. Entscheiden Sie sich für ein Modell mit einer unteren Ablage, die Ihren Stauraumbedarf deckt. „Eine wirklich großartige Möglichkeit, Design und Funktionalität in einem kleinen Eingangsbereich zu vereinen, ist ein offener Konsolentisch mit Körben, die darunter Platz finden“, so Ariel Fischer, die auch Partnerin bei Noa Blake Design ist. „Der Tisch selbst kann durch einfache Schalen oder Teller als stilvolle Schlüsselablage dienen, und die Körbe werden zu einem Zuhause für versteckte Schuhe und Accessoires, damit sie versteckt, organisiert und zugänglich bleiben.“

Schlammraum mit Haken

4. Füge einige Haken hinzu

Nach dem Kauf des Hauptstücks können Sie noch ein paar Feinheiten hinzufügen, die ästhetisch ansprechend aussehen und zusätzliche Funktionen bieten. „Wir versuchen immer, einen bestimmten Raum durch eine Gruppierung von Gegenständen zu schaffen, die diesem Bereich einen Zweck verleihen“, so Goldberg. „Das Hinzufügen einiger lustiger Wandhaken über einer Ablagebank ist nicht nur eine einfache und stilvolle Möglichkeit, dies zu tun, sondern gibt Ihnen auch viel Raum für Kreativität.

Abstellraum mit beschrifteten Körben

5. Bringt die Körbe herbei

Wenn Sie sich für mehrere kleine Körbe entscheiden und diese je nach Inhalt beschriften, finden Sie alle wichtigen Dinge des Tages im Handumdrehen, auch wenn Sie gerade aus der Tür eilen. „Im Winter gibt es so viele kleine Accessoires wie Schals, Mützen, Handschuhe und Masken“, sagt die professionelle Organisatorin Aileen Mitchener von Aligned by Aileen. „Ich schlage mehrere kleinere Behälter für jede Art von Artikel vor, anstatt einen größeren Behälter für alle Accessoires, in dem man sich durchwühlen muss.

Kleiderschrank im Vorraum

6. Einen Kleiderschrank einbauen

Mitchener merkte an, dass ein Schrank oder eine Garderobe eine fantastische Option für Mieter ist, die einen Eingangsbereich ohne Kleiderschrank haben. „Egal, ob Sie einen gebrauchten Schrank umfunktionieren oder einen neuen kaufen, ich empfehle einen Schrank mit einer Kleiderstange und ein paar Schubladen oder Regalen, wenn möglich“, sagte sie. „Ich habe vor kurzem ein paar PAX-Schränke von Ikea für genau diesen Zweck entworfen. Ich finde es toll, dass sie vollständig anpassbar sind und dass man die Türen schließen kann, so dass keine optische Unordnung entsteht!“ Sie hat noch einen weiteren Tipp für diejenigen, die einen großen Eindruck hinterlassen wollen: „Die mit Spiegeltüren versehenen Schränke verleihen einem überfüllten Eingangsbereich mehr Tiefe und bieten einen Platz für einen letzten Check, bevor man zur Tür hinausgeht!

Spülküche mit Bank

7. Versuchen Sie eine Aufbewahrungskombination

Wenn Ihr Eingangsbereich wirklich winzig ist und Sie ein Stück brauchen, das noch kompakter ist, bietet Mitchener eine weitere Lösung an. „Für kleine Häuser und Wohnungen liebe ich eine multifunktionale Kombination aus Garderobenständer und Schuhbank“, sagt sie. „Bonuspunkte gibt es, wenn sie zwei Reihen von Haken und/oder kleinere Haken für Schlüssel, Masken, kleine Handtaschen usw. hat. Mitchener besitzt dieses äußerst erschwingliche, stilvolle Stück von Wayfair.

quick mudroom

8. Denken Sie über den Tellerrand hinaus

Bei Bedarf kann man immer über den Tellerrand hinausschauen, so Jones. „Viele Menschen sind wie erstarrt und können die Tatsache nicht überwinden, dass sie keinen eigenen Abstellraum haben“, sagte sie. „Wenn der Raum direkt vor der Tür zu eng ist und man zu einem bestimmten Platz laufen muss, sollte man über den Tellerrand hinausblicken… Das kann auch bedeuten, dass man in der Garage einen eigenen Raum für die Garderobe einrichtet, in dem sich jeder absetzen kann, bevor er das Haus betritt, oder dass man einen Durchgangsbereich zur Tür hinzufügt…“

Ähnliche Beiträge